In der Landschaftspflege eignen sich besonders die Shropshire-Schafe, vor allem zur Pflege von Nadelbaumkulturen die es nicht verbeißt. So müssen diese Bäume nicht gesondert schützt werden.

Eine ökologische Methode um die Flächen der Weihnachtsbaumkulturen zu pflegen. Die Shropshire-Schafe pflegen die Grasnarbe um die jungen Setzlinge, weil sie dort ohne Verbiss an die jungen Bäumen abfrisst. Diese Rasse hält die Bäume während ihrer gesamten Wachstumszeit grasfrei. Diese Schafe eignen sich auch für die Beweidung von Strauch- und Apfelplantagen, sowie Streuobstwiesen.

Bilder

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.